Deutsch Englisch Spanisch Niederländisch
Sprache: 
Wir veredeln:
  • Gärreste von Biogasanlagen
  • Klärschlamm
  • Industrieschlämme
  • Champost
  • Apfeltrester
  • Weintrester
  • Fruchtsaft-Pressreste
  • Biertreber
  • Hopfenreste
  • Reisschalen
  • Zitrusfrüchte
  • Seegras
  • Algen
  • Kaffeeprütt
  • Dinkelspelzen
  • Grasschnitt
  • Herbstlaub
  • Kompost
  • Straßenbegleitgrün
  • Sägespäne
  • Holz-Hackschnitzel
  • Knoblauch-Presskuchen
  • Teeblätter
  • Fischkot
  • Rinderkot
  • Hühnerkot
  • Putenkot
  • Schafskot
  • Biohausmüll
  • Bananenschalen
  • Oliven-Pressrest
  • Pferdemist
  •  
  •  
 

Partner

 

Mit uns zu arbeiten, stellt für jeden Partner eine Win-Win-Situation dar.
Ob Zulieferer, Entwicklungs- oder Vertriebspartner, wir gehen offen und fair mit unseren Partnern um.

Unsere Qualitätsansprüche sind für uns die oberste Maxime unseres Betriebes.
Selbstverständlich gilt gleiches für die Partner, mit denen wir zusammen arbeiten.

 

 

 

Modulentwickler und Lieferant aus NRW

 

für hochwertige industrielle Ammonium-Stripping-Verfahren mit Abspaltung von Ammonium zu Starkwasser oder ASL-Lösung

 

System- und Fertigungspartner für die Hochtemperatur-Entfeuchtung

von nasser Biomasse mit einem TS-Gehalt > 30%

durch Nutzung von Heißgasen aus den Abgasen von BHKW-Motoren oder aus der Eigenproduktion von Heißluft aus pelletierter, ammoniumarmer Biomasse, idealerweise aus den eigenen Reststoffen unter Einhaltung der (verschärften) TA-Luft

 

Technologiepartner für Weiterentwicklung und Fertigung

von Modulen und Schnittstellentechniken

 

Technische Hochschule Köln - Institut für regenerative Energien

Vorbereitung der Wissenschaftliche Begleitung von innovativen Kundenprojekten auf der Veredelungsseite von Gärresten und anderen Biomassen. Optimierung von Einzelmodulen und deren Zusammenwirken in komplexeren Lösungen.

 

Technische Hochschule Freiberg/Sachsen

Spezialmodule für die Mineralaufbereitung zu vermarktungsfähigen Wertstoff-Produkten

 

Niederländischer Systempartner für Wasseraufbereitung

modulare Integration der vollständigen, umweltgerechten Aufbereitung der dünnen Fraktion von Gülle und Gärresten durch ein mehrstufiges biologisch-technisches Verfahren mit unserer Trocknungstechnik für die feste Fraktion. Was übrig bleibt, ist uneingeschränkt einleitungsfähiges "naturalisiertes" oder "naturidentisches" Wasser, Wasserdampf, Nährstoffkonzentrat als zertifiziertem HANDELSDÜNGER und Trockenmasse, die als hervorragender Brennstoff (ohne NOx-Problematik) genutzt werden kann.

 

diverse Biogasanlagenbauer

zur Integration von 100% Wärmeverwendung in das Anlagenkonzept der Biogasanlagenbetreiber

Optimierung des Ammoniak-Transfers in die flüssige Phase und Erhöhung des Brennwertes von Gärrestpellets

 
diverse Maschinen- und Anlagenbauer

für Fördereinrichtungen, Pelletproduktionsstraßen etc.

 

Sind Sie an einer Zusammenarbeit mit uns interessiert?
Wir sind gerne bereit, mit Ihnen über die Einzelheiten zu sprechen!